Foto © Barbara Lutterbeck
Foto © Barbara Lutterbeck

Umbau und Erweiterung einer Kartonagefabrik Foto © Barbara Lutterbeck
Umbau und Erweiterung einer Kartonagefabrik Foto © Barbara Lutterbeck

Foto © Schaller/Theodor
Foto © Schaller/Theodor

Foto © Barbara Lutterbeck
Foto © Barbara Lutterbeck

1/5

Umbau und Erweiterung einer Kartonagefabrik

Standort: Balthasarstraße 79-81, 50670 Köln

Bauherr: Bauherrengemeinschaft Balthasarstr. 79/81

Architekt: Schaller/Theodor Architekten BDA, Köln

Zeitraum: 1992-1994

Es handelt sich bei dem Gebäudekomplex im Kern um eine Kartonagenfabrik aus dem Jahre 1903 in einem Blockinnenbereich der Kölner Neustadt. In den 80er Jahren wurde die Produktion ausgelagert und das Gebäude zunächst als Lager genutzt. Die zentrale Lage, 1000 Meter Luftlinie zu Dom und Hauptbahnhof, und die Aufwertung des „Agnesviertels“ durch Stadterneuerungsmaßnahmen veranlaßten die Eigentümer, nach Möglichkeiten einer Umnutzung des Fabrikgebäudes zu suchen. Sie entschieden sich für ein Nutzungskonzept, das die geringsten Eingriffe in die vorhandene Gebäudesubstanz erforderte: gewerbliche (Büro-) Nutzung der vorhandenen Fabrikationsgeschosse; neue, geschlossene Betondecke statt der bisherigen Sheddach-Konstruktion über 2/3 des 1.OG; Neubau von 7 Penthouse-Wohnungen auf der neuen „Dachebene“.

Neue Lichthöfe gliedern und belichten das 52m lange und 23m tiefe, ehemals 3-seitig geschlossene, Produktionsgebäude. Dabei mußten aus nachbarrechtlichen Gründen die Umfassungswände als gemeinsame Brand- und Grenzwände erhalten bleiben. Die entstandenen sehr hellen „loft“artigen Flächen mit Installationskern lassen sich flexibel als Büro-, Ausstellungs- oder Gewerbeflächen nutzen. Die bestehenden Verladerampen im EG wurden erhalten und mit einem neuen Glasdach überdeckt.

Zeichnung © Schaller/Theodor
Zeichnung © Schaller/Theodor

Zeichnung © Schaller/Theodor
Zeichnung © Schaller/Theodor

1/1
Foto © Barbara Lutterbeck
Foto © Barbara Lutterbeck

Foto © Barbara Lutterbeck
Foto © Barbara Lutterbeck

Foto © Barbara Lutterbeck
Foto © Barbara Lutterbeck

Foto © Barbara Lutterbeck
Foto © Barbara Lutterbeck

1/3