Essen City, Wohn- & Geschäftshaus

Standort: Essen City, Limbecker Straße 20

Bauherr: BTV Projektentwicklungsgesellschaft mbH

Architekt: Schaller/Theodor Architekten BDA, Köln

Ing.Ges. Funcke/Roos

Zeitraum: 1995-1997

Das neue Geschäftshaus im Zentrum der Essener Einkaufscity ist Endpunkt eines schmalen Baublocks entlang der Limbecker Straße. Die Aufteilung desselben in schmale
Grundstückesparzellen sowie die engen Straßenzüge lassen trotz der modernen Nachkriegsbebauung den mittelalterlichen Grundriß deutlich hervortreten. In diesem engen und hoch bebautem Stadtkörper setzt der gläserne und glatte Kubus einen besonderen Akzent. Der polygonale Zug der Grundrißlinie bildet hierbei die Grundlage für die aus Verschneidungen gebildeten Vorsprünge. Zum Schwarze Horn wird dieser durch die trepppenartige Führung und den von der Limbecker Straße aus sichtbaren roten Einschnitt dramatisiert und bildet von der Straßenkreuzung her einen deutlichen Blickfang. Direkt darunter - im Zentrum der Anlage - liegt die vertikale sich ständig bewegende Erschließung des größten Ladens durch Fahrtreppen.

Foto © Schaller/Theodor
Foto © Schaller/Theodor

Foto © Schaller/Theodor
Foto © Schaller/Theodor

Foto © Schaller/Theodor
Foto © Schaller/Theodor

Foto © Schaller/Theodor
Foto © Schaller/Theodor

1/6