Skizze Vogelperspektive, Zeichnung © Schaller/Theodor
Skizze Vogelperspektive, Zeichnung © Schaller/Theodor

Skizze Vogelperspektive, Zeichnung © Schaller/Theodor
Skizze Vogelperspektive, Zeichnung © Schaller/Theodor

1/1

"Eitorf - Sprung an die Sieg", Anerkennung, 2009

Standort: Eitorf

Bauherr: Gemeinde Eitorf

Architekt: Schaller/Theodor Architekten BDA, Köln
Architekturbüro Stefan Schmitz, Köln
Barbara Willecke, planung o freiraum, Berlin, Köln

Zeitraum: 2009

Der Wunsch, die verloren gegangene Qualität des ehemaligen Parks an der Sieg wiederherzustellen und mit den Funktionen der Gegenwart zu verknüpfen und zu versöhnen sowie eine Zukunftsperspektive zu entwickeln ist die Leitvorstellung des Entwurfes. Die von uns vorgeschlagene Gestaltung realisiert den "Sprung zur Sieg" mittels kurzfristig möglicher Maßnahmen und zeigt darüber hinaus auf, wie der unmittelbar angrenzenden Umge-bung sowie dem übergeordnet betrachteten Landschaftsraum neue Qualitäten verliehen werden können. Die Verknüpfung des Ortskerns von Eitorf mit dem Siegufer geschieht entlang zweier stadträumlich unterschiedlich erlebbarer Wegeführungen.

Skizze am Wasser, Zeichnung © Schaller/Theodor
Skizze am Wasser, Zeichnung © Schaller/Theodor

Skizze am Bach, Zeichnung © Schaller/Theodor
Skizze am Bach, Zeichnung © Schaller/Theodor

Konzeptplan Phase, Zeichnung © Schaller/Theodor
Konzeptplan Phase, Zeichnung © Schaller/Theodor

Skizze am Wasser, Zeichnung © Schaller/Theodor
Skizze am Wasser, Zeichnung © Schaller/Theodor

1/7